Übungsleiter der „kleinen“ Leichtathleten sind Martin Kowollik und Silke Walz. Das Training findet montags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr statt. Das Ziel ist es, die Eigenschaften der Kinder zu fördern. So werden Koordination, Kraft und Ausdauer spielerisch verbessert, um an den Wettkämpfen ein gutes, persönliches Ergebnis zu erzielen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den leichtathletischen Elementen wie Weit- und Hochsprung, Sprint, Laufen oder Weitwurf. Am Ende der Übungsstunde wird ein Gruppenspiel gespielt, um den Team-Gedanken zu fördern. Außerhalb des gemeinsamen Trainings werden Aktivitäten wie Grillen, Schwimmen oder Fahrradfahren unternommen.