Übungsleiter der „großen“ Leichtathleten sind Martin Kowollik und Marcel Lutz. Das  Training findet montags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr, sowie donnerstags von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt. Wie bei den kleinen, wird hier die Koordination, Kraft und Ausdauer verbessert. Das Ziel ist es, ein gutes persönliches Ergebnis bei den Wettkämpfen zu erzielen. Es wird mehr auf die Technik der Jugendlichen geachtet um jeden individuell zu fördern. Außerdem werden neben den Grunddisziplinen Sprint, Weitsprung und Weitwurf auch Hochsprung, Speerwurf oder Kugelstoßen geübt und ausprobiert. Aktivitäten außerhalb des Trainings sind Grillen, Schwimmen, Joggen oder Fahrradfahren.